Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Sonstiges’ Category

Und weil ich wirklich absolut keine Entschuldigung für die ewige Abwesenheit habe versuch ichs einfach gar nicht sondern gelobe hoch und heilig Besserung und fange unauffällig ein Stöckchen

1. Der Herr der Ringe, JRR Tolkien
2. Die Bibel
3. Die Säulen der Erde, Ken Follett
4. Das Parfum, Patrick Süskind
5. Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry
6. Buddenbrooks, Thomas Mann
7. Der Medicus, Noah Gordon

8. Der Alchimist, Paulo Coelho
9. Harry Potter und der Stein der Weisen, JK Rowling
10. Die Päpstin, Donna W. Cross
11. Tintenherz, Cornelia Funke
12. Feuer und Stein, Diana Gabaldon
13. Das Geisterhaus, Isabel Allende
14. Der Vorleser, Bernhard Schlink
15. Faust. Der Tragödie erster Teil, Johann Wolfgang von Goethe
16. Der Schatten des Windes, Carlos Ruiz Zafón
17. Stolz und Vorurteil, Jane Austen
18. Der Name der Rose, Umberto Eco

19. Illuminati, Dan Brown
20. Effi Briest, Theodor Fontane
21. Harry Potter und der Orden des Phönix, JK Rowling
22. Der Zauberberg, Thomas Mann
23. Vom Winde verweht, Margaret Mitchell
24. Siddharta, Hermann Hesse
25. Die Entdeckung des Himmels, Harry Mulisch
26. Die unendliche Geschichte, Michael Ende
27. Das verborgene Wort, Ulla Hahn
28. Die Asche meiner Mutter, Frank McCourt
29. Narziss und Goldmund, Hermann Hesse
30. Die Nebel von Avalon, Marion Zimmer Bradley
31. Deutschstunde, Siegfried Lenz
32. Die Glut, Sándor Márai
33. Homo faber, Max Frisch
34. Die Entdeckung der Langsamkeit, Sten Nadolny
35. Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Milan Kundera
36. Hundert Jahre Einsamkeit, Gabriel Garcia Márquez
37. Owen Meany, John Irving
38. Sofies Welt, Jostein Gaarder
39. Per Anhalter durch die Galaxis, Douglas Adams
40. Die Wand, Marlen Haushofer
41. Gottes Werk und Teufels Beitrag, John Irving
42. Die Liebe in den Zeiten der Cholera, Gabriel Garcia Márquez
43. Der Stechlin, Theodor Fontane
44. Der Steppenwolf, Hermann Hesse
45. Wer die Nachtigall stört, Harper Lee
46. Joseph und seine Brüder, Thomas Mann
47. Der Laden, Erwin Strittmatter
48. Die Blechtrommel, Günter Grass
49. Im Westen nichts Neues, Erich Maria Remarque
50. Der Schwarm, Frank Schätzing
51. Wie ein einziger Tag, Nicholas Sparks
52. Harry Potter und der Gefangene von Askaban, JK Rowling
53. Momo, Michael Ende

54. Jahrestage, Uwe Johnson
55. Traumfänger, Marlo Morgan
56. Der Fänger im Roggen, Jerome David Salinger
57. Sakrileg, Dan Brown

58. Krabat, Otfried Preußler
59. Pippi Langstrumpf, Astrid Lindgren
60. Wüstenblume, Waris Dirie
61. Geh, wohin dein Herz dich trägt, Susanna Tamaro
62. Hannas Töchter, Marianne Fredriksson
63. Mittsommermord, Henning Mankell
64. Die Rückkehr des Tanzlehrers, Henning Mankell

65. Das Hotel New Hampshire, John Irving
66. Krieg und Frieden, Leo N. Tolstoi
67. Das Glasperlenspiel, Hermann Hesse
68. Die Muschelsucher, Rosamunde Pilcher
69. Harry Potter und der Feuerkelch, JK Rowling
70. Tagebuch, Anne Frank

71. Salz auf unserer Haut, Benoite Groult
72. Jauche und Levkojen , Christine Brückner
73. Die Korrekturen, Jonathan Franzen
74. Die weiße Massai, Corinne Hofmann
75. Was ich liebte, Siri Hustvedt
76. Die dreizehn Leben des Käpt’n Blaubär, Walter Moers
77. Das Lächeln der Fortuna, Rebecca Gablé
78. Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Eric-Emmanuel Schmitt
79. Winnetou, Karl May
80. Désirée, Annemarie Selinko (da bin ich gerade dabei)
81. Nirgendwo in Afrika, Stefanie Zweig
82. Garp und wie er die Welt sah, John Irving
83. Die Sturmhöhe, Emily Brontë
84. P.S. Ich liebe Dich, Cecilia Ahern
85. 1984, George Orwell
86. Mondscheintarif, Ildiko von Kürthy
87. Paula, Isabel Allende
88. Solange du da bist, Marc Levy
89. Es muss nicht immer Kaviar sein, Johanns Mario Simmel
90. Veronika beschließt zu sterben, Paulo Coelho
91. Der Chronist der Winde, Henning Mankell
92. Der Meister und Margarita, Michail Bulgakow
93. Schachnovelle, Stefan Zweig
94. Tadellöser & Wolff, Walter Kempowski
95. Anna Karenina, Leo N. Tolstoi
96. Schuld und Sühne, Fjodor Dostojewski
97. Der Graf von Monte Christo, Alexandre Dumas
98. Der Puppenspieler, Tanja Kinkel
99. Jane Eyre, Charlotte Brontë
100. Rote Sonne, schwarzes Land, Barbara Wood

Fett markiert sind alle, die ich schon gelesen habe, halbfett, die die ich angefangen und aufgegeben habe, kursiv was ich vorhabe irgendwann demnächst in hoffentlich nicht allzuferner Zukunft mal zu lesen.

Advertisements

Read Full Post »

Ja das muss jetzt sein


Which Doctor Who are you?

Irgendwie fühle ich mich momentan auf dem geistigen Niveau einer zwölfjährigen. Und nein ich weiß nicht wiso.

Read Full Post »

Zeitreise?

da3

Read Full Post »

Blog-Schreibblockade

Aber sowas von.

Read Full Post »

So, nachdem das Jahr 2008 nund endgültig hinter mir liegt, und auch in den letzten Stunden keine last-Minute-Katastrophen  passiert sind kann ich dieses Stöckchen beruhigt und ganz unverschämt bei Ansku klauen:

1. Ganz grob auf einer Skala von 1 bis 10: Wie war Dein Jahr?
6,5-7,1964 besser als das letzte, mit mehr schönem als unschönem

2. Zugenommen oder abgenommen?
Wie letztes Jahr: Ich wiege mich aus Prinzip nicht! <-dito, aber auch ohne Wage merke ich: zugenommen *seufz*

3. Haare länger oder kürzer?
Minimal kürzer, aber sie wachsen schon wieder fleißig.

4. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Kurzsichtiger. Dieses Jahr musste ich fast in den Spiegel kriechen, als ich mir die neue Brille ausgesucht habe.

5. Mehr Kohle oder weniger?
Gleich. Arme Studentin halt.

6. Besseren Job oder schlechteren?
Immer noch Studentin.

7. Mehr ausgegeben oder weniger?
Ehrlich gesagt keine Ahnung, alles in allem wohl etwas mehr aber nicht viel.

8. Dieses Jahr etwas gewonnen und wenn, was?
Nicht das ich wüsste…halt! Einen Schlüsselanhänger beim FIS 😆

9. Mehr bewegt oder weniger?
Ich fürchte weniger, ich hab das Yoga extrem vernachlässigt 😦

10. Anzahl der Erkrankungen dieses Jahr?
Ich hab nicht mitgezählt. <-dito

11. Davon war für Dich die Schlimmste?
Ein gewisses etwas, anfang des Jahres

12. Der hirnrissigste Plan?
Ich fürchte ich bin schrecklich langweilig vernünftig

13. Die gefährlichste Unternehmung?
Das FIS 8) 😉

14. Die teuerste Anschaffung?
*nachdenk*
Dieses Jahr keine neuen Computerteile benötigt
Mittelaltergaderobe nicht weiter vervollständigt
Zählt der Irland-Urlaub?

15. Das leckerste Essen?
???

16. Das beeindruckendste Buch?
Michael Degen – Nicht alle waren Mörder

17. Der ergreifendste Film?
Das könnte schwierig werden, spontan fallen mir überhaupt nur eine handvoll Filme ein, die ich gesehen habe und keiner davon war so wirklich ergreifend. Nicht alle waren Mörder war zwar beeindruckend, aber fällt im Vergleich zum Buch schon ab. Könnte man nicht auch Serienfolgen gelten lassen? Dann wäre es auf jeden Fall Dalek aus der ersten Staffel von New Doctor Who, und Hörspiel war definitv Jubilee von den Big Finish Audios doppelt hält besser, die Folge basiert lose auf dem Hörspiel

18. Die beste CD?
Dieses Jahr gekauft? Schwierig, im vergleich zu 2007 hab ich recht wenig gekauft. Mamaloshen von Mandy Patinkin

19. Das schönste Konzert?
FIS

20. Die meiste Zeit verbracht mit?
Studium

21. Die schönste Zeit verbracht mit?
Freunden

22. Zum ersten Mal getan?
Eine Science-Fiction Serie geschaut die mir gefallen hat, einen Sellerie gestrickt, eine Brieffrundin ‚in echt‘ getroffen

23. Nach langer Zeit wieder getan?
Hm, einen irish Pub besucht, wobei die Pause eher unfreiwillig war 😉

24. Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Streit, Pickel, Lernkrisen, Lernen ;) <-dito

25. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
*hust* ich fürchte da gibts nichts 😳

26. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Hm, dieses Jahr hab ich zum ersten mal nicht nur irgendwelche Weihnachtskarten gebastelt, sondern auch versucht sie etwas zu ‚personalisieren‘, das war mehr Arbeit, aber auch mehr Spaß, und mehr Freude, weil sich die Empfänger alle sehr gefreut haben. Außerdem kam mein gestrickter Sellerie sehr gut an 😉

27. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Ich hab einige schöne Dinge bekommen, aber keines davon hat übermäßig herausgeragt.

28. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
„Ich werde es zu meiner Mission machen, dir irgendwie Folgen vom vierten Doktor zukommen zu lassen, damit du den Schal  in seiner ganzen Pracht wertschätzen lernen kannst.“ Nein Scherz. Ich fürchte da war nichts.

29. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Ich fürchte da war nichts.

30. Dein Wort des Jahres?
Doctor

31. Dein Unwort des Jahres?
UndWasWillstDuSpäterDamitMachen?

32. Dein Liebglingsblog des Jahres?
——-> (da irgendwo ist meine Blogroll)

33. Zum Vergleich: Verlinke Dein Stöckchem vor vorigen Jahr!
gibts nicht

Read Full Post »

Toll

Livejournal erinnert mich sogar an meinen eigenen Geburtstag. Das nenn ich Service 😀

Read Full Post »


The Castle Personality Test


You are a bit tentative when it comes to new experiences. You have to push yourself to try new things, but once you do, you love the adventure.

You like to think that people see you as intellectual and wise. You consider yourself to be very smart.

You are a very romantic person. You can’t help but see the world as it should be.

Right now, stress occasionally makes you feel trapped in your life. You usually have a clear perspective on things though!

Overall, your life is dramatic and unpredictable. You life in interesting times.

You aren’t optimistic about the future. You worry about what will happen to the world and if we’ll be able to clean up the messes we’ve made.

Read Full Post »

Older Posts »